Mittelformatkamera Fujifilm GFX50s:

Der GFX-Mittelformat-Bildsensor löst die Fotografien in 51,4 Megapixeln auf und ist 70% größer als bei einer herkömmlichen Vollformat-Spiegelreflexkamera. Durch die maximierte Größe der einzelnen Bildpunkte ist der Sensor nicht nur schärfer, lichtstärker und rauschärmer,  sondern überzeugt insbesondere durch den sehr hohen Dynamikumfang von 14 Blendenstufen. Hinzu kommt die Wetterfestigkeit, welche durch die mehrfache Abdichtung des Gehäuses erreicht wird. So ist die Kamera Spritzwasser- sowie Staubgeschützt und lässt sich bei  Temperaturen von -10° bis +40° Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit von 10-80% betreiben.

Was Sie davon haben? Eine sichtbar höhere Bildqualität. Ohne Aufpreis.

Durch die hohe Bildauflösung von 8256 x 6192 Pixeln lassen sich die Fotografien im Großformatdruck bis zu 8 x 6 Meter darstellen, ohne dass wichtige Bilddetails verloren gehen. Der hohe Dynamikumfang sorgt dafür, dass dunkle und helle Bildinhalte (z.b. bei Gegenlicht
vor einem großen Fenster) ausgewogener sowie Details (Haut, Textilien, Architektur, Himmel) natürlich und plastisch dargestellt werden.